Registered Users Member

Taster Rolladen gegen Smart Schalter ersetzen

Hi,

bei mir sind einfache Busch Jaeger 2020/4 Schalter zum Verfahren der Rolläden verbaut. Ich möchte auf eine smartere Lösung aufrüsten.

Aktuell ist keine N-Leitung zum Taster gelegt, da der Taster keine braucht. Der Smarte Schalter aber benötigt einen N-Leiter.

Im Internet gibt es eine Menge Anleitungen dazu. In allen Fällen endet die Zuleitung in der Dose. Bei mir kommt in der Dose aber eine Leitung an und führt auch wieder weiter aus der Dose heraus. Der aktuelle Ist-Zustand ist dargestellt (erstes Bild)

Ist der neue Anschlussplan für den neuen Schalter so korrekt (zweites Bild)?

Am vorhandenen Taster kann man die ankommenden L-Leitung anschließen und eine weggehende L-Leitung. Beim neuen Schalter ist das leider nicht vorgesehen, daher muss ich für die braunen Kabel noch eine zusätzliche Klemme (Wago Klemme) verbauen.