Welche Fritz!Box

Hallo,

ich habe diesen Artikel zum Thema Avm gelesen und möchte mir auch gern eine Fritz!Box anschaffen, welche ist dabei zu empfehlen?

  • Um weche Art von Anschluss handelt es sich?

    Was soll damit am Ende erreicht werden,

    • Internet?-->DSL, Kabel, LTE?
    • Telefonie? 
    • DECT?
    • NAS?
    • Smart-Home?

    Diese Fragen sind für eine gute Empfehlung wichtig :)

  • In reply to Tom Filbrandt:

    Also Internet beziehe ich über DSL, DECT Telefonie wäre auch wichtig, was ist NAS?
    Smart-Home ist nicht ganz so wichtig.
  • In reply to Techniker_profi:

    NAS bedeutet Network Attached Storage und bezeichnet einen Netzwerkspeicher, also zum Beispiel eine Festplatte, die du an die Fritz!Box anschließen kannst.

    Die folgende Fritz!Box wäre für deine Zwecke sicherlich ausreichend, ist ein Bestseller, aber auch schon etwas älter, womit es eventuell nicht jedes neue Update gibt.

    Fritz!Box 7272 5047735 

    Mit diesem Modell (Fritz!Box 7580 5051068) bist du für alle Zwecke und auch für Supervectoring-DSL vorbereitet, außerdem wirst du noch lange Updates erhalten.

  • In reply to Tom Filbrandt:

    Hallo Tom,

    In diesem Post wurde geschrieben, dass die Fritz!DECT-Steckdose nur mit einer Fritz!Box mit DECT funktioniert.

    Aber anders herum funktioniert eine Fritz!Box schon auch mit WLAN-Geräten und DECT-Schnurlostelefonen anderer Hersteller, oder?

  • In reply to Funkenschuster:

    Ja, jede Fritz!Box mit DECT unterstützt den DECT-Standard, welcher mit jedem DECT Schnurlostelefon wie dem hier funktioniert. Aber es funktioniert auch jedes andere DECT-Telefon, nur haben die Fritz!Fons einige Feature, welche dann eventuell nicht unterstützt werden. (Die Basics funktionieren aber fast immer).

    #5037105 

     

    Es funktionieren auch alle WLAN-Geräte, die den gängigen Standard unterstützen, also sagen wir jedes Gerät für Consumer funktioniert.